https auf Deiner Internetseite kostenlos?

Und auch noch mit wenigen Klicks?

So geht’s:

Da hat mein Lieblings-Provider All-Inkl mal wieder ein klasse Feature, auf welches Florian mich hingewiesen hat: Mit wenigen Klicks und vor allem kostenlos kann man nun die eigene Internetseite mit einem SSL-Zertifikat absichern. Das bedeutet, dass aus dem http:// vor deiner Domain ein https:// wird und somit allen zeigt, dass hier eine verschlüsselte Datenübertragung stattfindet. Speziell wenn man irgendwo seine Daten eingibt – und sei es nur die eigene E-Mail-Adresse – sollte man darauf achten, dass die Seite entsprechend gesichert ist. Und: Google liebt es und belohnt uns mit einem besseren Ranking in den Suchergebnissen!

Dann lass ich Flo mal erklären wie es geht:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=_HIKlVw7ubA

Kleiner Tipp um schnell innerhalb von WordPress Plugins zu installieren: Die meisten findet man bereits intern und kann sie dort mit einem Klick installieren anstatt sie unnötig runter- und wieder hoch zu laden:

plugininstallieren

2016-12-06T19:22:55+00:00

About the Author:

Im Bereich des digitalen Marketing betreue ich kleine und mittlere Unternehmen. Wir - der Medienstrand aus Hamburg - bieten sowohl Beratung als auch Umsetzung.

Was ist Ihre Meinung?